Die Obstveredler

Startseite >

Über uns >

⯈  Unser Team

Unser Team


die obstveredler - ein Vater-Sohn-Gespann


Als kleine Familienbetriebe können wir uns auf die Mithilfe aller Familienmitglieder verlassen. Als Repräsentanten nach außen treten aber vor allem Gerald und Josef Thurner auf.


Josef Thurner

Josef Thurner

Die Freude an der Veredelung von sonnengereiften Früchten zu feinen Edelbränden wurde Josef bereits von seinem Vater mitgegeben. Damals war das "Schnapsbrennen" eine weitverbreitete Beschäftigung vieler Landwirte in der kalten Jahreszeit. Trotz der Tatsache, dass die meisten Schnapsbrenner von einst aufgehört haben, hat sich die Euphorie des Brennens bei Josef bis heute erhalten.


Während früher vor allem die Verwertung des angefallenen Obstes und die Gewinnung einer möglichst großen Menge an Schnaps im Vordergrund stand, war es Josef schon bald ein großes Anliegen auf Qualität statt Quantität zu setzen. Dieses Streben nach höchster Qualität gipfelte in der Anschaffung einer eigenen Brennanlage im Jahr 2010.


Sehr bald stellten sich die ersten Erfolge ein und angeregt durch die positiven Rückmeldungen war die Teilnahme an Landesprämierungen des Burgenländischen Obstbauverbandes eine logische Folge.

Gerald Thurner

Gerald Thurner

Gerald, dem älteren Sohn von Josef Thurner, liegt die Liebe zur Natur und die Nutzung der zur Verfügung gestellten natürlichen Ressouren anscheinend in den Genen. Mit der Absolvierung der Universität des Lebens, wie die Universität für Bodenkultur, auch liebevoll genannt wird, stehen dem Junior des Gespannes auch grundlegende Kenntnisse über die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressouren zur Verfügung.


Aufbauend auf seiner umfassenden Ausbildung versucht Gerald theoretische Erkenntnisse der Obstveredelung zu erfassen und daraus praxistaugliche Lösungen für die tägliche Arbeit abzuleiten.


Das Hauptaufgabengebiet von Gerald Thurner ist die Kelterung von obstweinen und die Herstellung von obstessigen. Daneben versucht er sich aber immer öfter auch als Obstbrenner. Besonders die Destillation von Spezialitäten wie Mispelbränden oder reinsortigen Obstbränden liegt im sehr am Herzen.


Um auch die Nachfrage nach alkoholarmen, süßen Spezialitäten decken zu können, kreiert Gerald zudem verschiedenste Liköre. Besonders der Grüne Nuss - Edelbitter sowie der Uhubellalikör erfreuen die Liebhaber von Likören.